* jung * dynamisch * kreativ * nachhaltig *

Mostmanufaktur Havelland

Wir sind eine junge dynamische Mosterei aus dem Havelland, 60 km westlich von Berlin und produzieren leckere und kreative Bio-Fruchtsaftmischungen. Mit Herz und Saft setzen wir uns für ein nachhaltiges Ernährungssystem in unserer Region ein, damit Lebensmittel wieder die Wertschätzung erfahren, die sie verdienen. Wir sind davon überzeugt, dass jeder Tropfen auf den heißen Stein eine Wirkung hat. Und genau deshalb bringen wir kostbare Tropfen in Form von hochwertigen Fruchtsäften in unsere Region. Was es nicht regional gibt, kaufen wir bio und fairtrade dazu. Darüber hinaus entwickeln wir gemeinsam mit unterschiedlichen Food-Start-Ups v.a. aus Berlin leckere neue Getränke und helfen ihnen bei der Skalierung.

Unser Team:

Image

Achim
*Schäffe*

Image

Christin
*Fleißiges Bienchen*

Image

Marcus
*Mein Meister*

Image

Heiko
*Highway-Heiko*

Image

Günter
*Kannste Pumpen*

Wir suchen dich!
*Projektmanagerin*

Unsere Werte:

* biologisch * regional * fair *

Wir beziehen unsere Früchte zu fairen Preisen vom Bio-Obstbauern aus der direkten Umgebung, um Ressourcen zu schonen und regionale Strukturen zu stärken. Nicht wir bestimmen den Preis, sondern die Obst-Bäuer*innen geben uns diesen vor. Darüber hinaus ist uns die Pflege eines persönlichen Kontaktes sehr wichtig.
Früchte, die nicht in Deutschland wachsen, kaufen wir bio und fairtrade zu.

* Vegan *

Unsere Säfte sind vegan und so naturbelassen wie möglich, um Geschmack und Inhaltsstoffe zu bewahren.
Ist Saft nicht immer vegan?
Leider nein. Tierische Produkte, wie Gelatine oder andere Bindemittel können verwendet werden, um Trubstoffe zu binden und somit den Saft zu klären.
Unser Tipp: wählt doch einfach einen naturtrüben Saft 🙂

* Mehrweg *

Abgefüllt werden unsere Säfte in gängige Mehrweg-Glasflaschen, um Ressourcen zu schonen und unnötige Transportwege zu vermeiden. Bei unseren Etiketten wählen wir recyceltes Papier, was biologisch abbaubar ist und achten darauf, dass sich der Leim der Etiketten beim Waschen leicht lösen lässt.

* Transparenz *

Unsere Rezepte sind ebenso öffentlich, wie unsere Lieferant:innen. Auf unserer Webseite findest Du eine Karte, mit der Du einsehen kannst, von welchem Hof die Früchte in Deinem Saft stammen.

Unsere Geschichte:

Unser Saftladen hat sich von einerin ein echtes Herzensprojekt verwandelt

Angefangen hat alles 2015...

... als Achim noch an seiner Masterarbeit schrieb, bot sich die Übernahme einer kleinen, bereits bestehenden Mosterei in seinem Heimatort an. Er war grad mit ein paar Freunden in Berlin feiern und es wurde beim Bierchen beschlossen, dass eine Selbstständigkeit eigentlich ganz cool wäre - gesagt, getan. 2015 haben die zwei Freunde, Achim Fießinger und Manuel Stephan, die Mosterei Ketzür GmbH gegründet. 

Image
Image

2016 Lohnmosterei

Anfangs lag der Fokus auf der Lohnmosterei, d.h. vor allem private Gärtner*innen haben ihr eigenes Obst bei uns zu Saft pressen lassen. Es gab noch kein Geld, um Äpfel in größeren Mengen kaufen zu können, also wurde gemeinsam Streuobst geerntet und verarbeitet.

Stück für Stück entwickelte sich der Absatz der Säfte in der Region, sodass weitere neue Sorten und Flaschengrößen eingeführt werden konnten.

Saftvertrieb heute

... kannst Du unsere kreativen Fruchtsaftmischungen, in der Region Berlin-Brandenburg, auch im Café oder Einkaufsladen Deines Vertrauens finden. Zum Ladenfinder 

Unseren Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität sind wir stets treu geblieben, unser Obst beziehen wir aus der direkten Umgebung und füllen mittlerweile alle Säfte in umweltfreundliche Mehrwegflaschen ab. Zu den Lieferant:innen

Image
Image

Auftragsproduktion

Seit 2018 entwickeln wir mit unterschiedlichsten Food-Start-Ups v.a. aus Berlin, leckere neue Getränke und helfen ihnen bei der Skalierung. Hast Du eine Getränke-Idee, aber keinen Partner, der bei der Produktion hilft? Melde Dich bei uns.
Zur Auftragsproduktion

Meilensteine

2006 - Aufbau einer kleinen Mosterei und Töpferei in Ketzür  

2015 - Gründung der Mosterei Ketzür GmbH durch Achim Fießinger und Beginn der Professionalisierung

2018 - 1. Platz beim Innovationspreis Ernährung des Landes Brandenburg für unseren Algendrink „ELLA“

2019 - Release der neuen Marke: MostManufaktur Havelland

2020 - Co-Gründung der Havelmi-Genossenschaft https://havelmi.org/

2021 - erster Social Drink – Weihnachtspunsch für die Seenotrettung im Mittelmeer https://sea-eye.org/

2022 - Umstellung auf die etablierte 0,7 L VdF-Mehrweg-Pfandflasche und das kompletten Sortiments auf Bio-Qualität

Image
Image
Image
Image