Preise Lohnmost aktualisiert – Stand Sommer 2019

Die Preise unserer Lohnmosterei berechnen sich nach Art, Qualität und Menge des Obstes. Du benötigst noch eine Flasche, die es bei uns zu kaufen gibt oder du bringst dein eigenes Behältnis (Flaschen, Gärblase, Fass etc.) mit. Wir können nur das unten aufgeführte Obst sowie weiteres Obst OHNE Steine pressen, also keine Pflaumen, Kirschen etc.

flaschen_1

Preise verstehen sich für pasteurisierten Saft pro Liter und brutto, d.h. inkl. 19% Mwst, ohne Flasche. Wenn du eigene Flaschen hast, so denke daran, diese sehr gut und sauber ausgespült mitzubringen. Wenn du noch keine Saftflaschen hast, kein Problem, kannst du diese bei uns für super günstige 25 Cent inkl. Deckel erwerben (im Flaschenhandel kosten sie mindestens das Doppelte).

Wir akzeptieren sowohl Bar- als auch Kartenzahlung*.

* Bitte habt Verständnis, dass manchmal aufgrund schlechten Internetempfangs die Kartenzahlung nicht funkioniert, das ist leider auf dem Land noch sehr häufig der Fall. Von daher akzeptieren wir Kartenzahlung ausschließlich ohne Gewähr.

Preise für das Mosten

Äpfel 0,95 €
harte Birnen 0,95 €
Quitten 0,95 €
Rote Bete, Möhren 0,95 €
unerhitzter Saft Rabatt auf Anfrage
Aronia, Sanddorn, Holunder 1,40 €
weitere Sorten und Experimente auf Anfrage 1,40 €
leere Glasflasche inkl. Deckel 0,25 €

Falls du deinen Saft gern unerhitzt für die Weinherstellung mitnehmen möchtest, sage bitte rechtzeitig Bescheid und bringe ausreichend Behältnisse wie Fässer oder Gärbalons mit. Bitte habe Verständnis, dass wir bei kleinen Saftmengen keinen Rabatt für kalt abgefüllten Saft geben können. Falls du gewerblicher Obstweinkelterer bist, sprich uns bitte an, sodass wir dir ein individuelles Angebot erstellen können.