Führungen und Activities in der Mosterei Ketzür

Transparente Saftproduktion – Workshops und Incentives

Die Mosterei Ketzür sieht sich als transparenter, im wörtlichen Sinne gläserner Betrieb. Wir laden Sie ein, einen Blick hinter unsere Kulissen zu werfen, Saft-Vielfalt zu erleben, eigenen Saft zu produzieren und die Wunderwelt Obstwiese kennenzulernen.

Wir laden Sie ein mit Ihren Freunden oder KollegInnen einen facettenreichen Tag bei uns zu verbringen – ob als Wochenend-Ausflug, Team Event oder Social Day.

Activitäten und Events in der Mosterei Ketzür für Firmen und Jugendbildung

Ein einstündiger Besuch oder eine tagesfüllende Veranstaltung, ob Führung und Verkostung oder Aktionen auf der Obstwiese – Sie haben die Wahl!

Sehr gern stellen wir ihnen ein individuelles Programm zusammen und versuchen auch spontane Anfragen zu realisieren. Ihre Interessen, Zeitvorstellungen und die Jahreszeit bilden dabei den Rahmen unseres individuell auf Sie abgestimmten Programms. In Kooperation mit unseren regionalen Partnern bieten wir auf Wunsch auch ein Frühstücksbüffet oder einen Mittagstisch an.

Alle im folgenden aufgeführten Programmpunkte sind einzeln buchbar und auch miteinander kombinierbar.

Betriebsführung durch die Mosterei Ketzür mit anschließender, ausführlicher Saftverkostung

Saftverkostung in der Mosterei Ketzür

Wie kommt der Saft in die Flasche? Wenn Sie dieser Frage zusammen mit Ihrem Team nachgehen möchten, sind Sie in der Mosterei Ketzür an der richtigen Adresse. Wir zeigen Ihnen technische und sensorische Herangehensweisen und führen sie in die Grundlagen der Saftproduktion ein. Sie lernen die Unterschiede zwischen einem Supermarkt-Saft und regional erzeugtem Direktsaft kennen und erfahren auch, was Aronia ist und warum man Saft vor dem Abfüllen erhitzen muss. In einer anschließenden Saftverkostung präsentieren wir Ihnen eine große Auswahl unserer selbst produzierten Säfte und lassen Sie in einer Blindverkostung erraten, was Sie gerade trinken. In unserem Hofladen lassen sich dann Säfte und andere regionale Spezialitäten erstehen.

Dauer     ca. 1,5 Stunden
Altersgruppe    ab 10 Jahre
Teilnehmer    ab 10 Personen

 


Apfelsaft selbst pressen

Saftpressen mit Kindern und einer alten Saftpressen mit der HandSie nehmen Dinge gern selbst in die Hand? Dann legen Sie los! Mit unserer manuellen Saftpresse  stellen Sie selbst Apfelsaft her. Welche Apfelsorten eignen sich überhaupt für die Produktion von Saft? Warum schmeckt frischer Saft (Rohsaft) anders als der aus der Flasche? Pressen und verkosten Sie Ihren eigenen Saft! Nehmen Sie ein paar Flaschen frisch gepressten Saft mit nach Hause.
Hinweis: bei geeigneter Witterung und Jahreszeit können Sie Ihren Saft direkt (bei uns) auf der Streuobstwiese herstellen.

Dauer    ca. 1,5 Stunden
Altersgruppe    ab 6 Jahren
Teilnehmer    ab 10 Personen

 


Obstbaumschnittkurs

Obstbaumschnittkurs in KetzürWarum sollen Obstbäume geschnitten werden? Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Erfahren Sie mehr über die Gründe für Obstbaumschnitt und erlernen Sie Handgriffe, die Sie auch in Ihrem  Garten anwenden können.

Nach der Theorie bei uns in der Mosterei spazieren wir direkt zur am Beetzsee gelegenen Obstwiese Ketzür, wo wir den Obstbäumen dann gemeinsam mit Schere und Leiter unter die Äste greifen.

Dauer    ca. 4 Stunden
Altersgruppe    ab 18 Jahre
Teilnehmer    ab 5 Personen

 


Obstwiesenrundgang mit kleiner Apfelkunde

Streuobstwiese in Ketzür kennenlernen, Teambuilding und Incentives auf der StreuobstwieseWarum sind Streuobstwiesen Hotspots der Biodiversität? Wie viele Obstsorten gibt es eigentlich bei uns? Erkunden Sie die besondere Bedeutung von Obstwiesen für Mensch und Natur. Der Rundgang startet direkt an der Mosterei und führt einmal durch das Dorf Ketzür zur Streuobstwiese (ca. 500 m Fußweg). Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, die Mosterei zu besichtigen anzuschauen und im Hofladen einen Kaffee zu trinken/ein paar saftige Souvenirs zu erstehen.

Dauer    ca. 2 Stunden
Altersgruppe    ab 10 Jahren
Teilnehmer    ab 10 Personen

Bau von Nisthilfen für Bienen und Vögel

Warum sind Wildbienen unersetzliche Bestäuber von Obstblüten und Wildblumen? Welche Vögel treffen wir auf der Obstwiese? Bauen Sie im Team „Insektenhotels“ oder Nistkästen und erhalten Sie aktiv die biologische Vielfalt Brandenburgs! Der Workshop findet auf der Ketzürer Streuobstwiese statt. Werkzeug und Baumaterial werden gestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit, im Hofladen der Mosterei einen heißen Kaffee zu trinken.

Dauer    ca. 2 Stunden
Altersgruppe    ab 10 Jahre
Teilnehmer    ab 10 Personen

Laden Sie sich hier unsere pdf-Infobroschüre herunter. Über Ihr Interesse und Ihre Fragen freuen wir uns.

Auf bald in Ketzür!

Kontakt und Ansprechpartner

Achim Fießinger
Geschäftsführer
Mosterei Ketzür GmbH
Telefon: 033836 669797
Email: mail@mosterei-ketzuer.de


Konstantin Schroth
Streuobstpädagoge/Obstgehölzpfleger
zertifziert durch Pomologenverein
Telefon: 0176 7811 3345
Email: konstantin.schroth@posteo.de

Wir versenden alle Säfte in 16er Kartons. Es können daher nur volle Kartons bestellt werden. Verstanden